Österreichische Weine

In Österreich baut man seit etwa 2700 Jahren Wein an, davon werden 70% Weißwein und 30% Rotwein angebaut. Geprägt ist das Land vom kontinentalen Klima mit kalten Wintern und heißen, trockenen Sommern. Die Weinbaugebiete sind in die vier Gebiete Niederösterrich, Wien, Burgenland und die Steiermark eingeteilt. Österreich steht für hochwertige Weine, darunter kraftvolle Weiße und Rote aus den Sorten Veltliner, Riesling, Blaufränkisch und Zweigelt. Der wohl bekannteste Wein aus Österreich der Grüne Veltliner, dieser wird im ganzen Land angebaut.